Bürsten und Besen für Kehrmaschinen

Artikel vom 19. Februar 2021
Zubehör für Kehrmaschinen

Laib fertigt Bürsten und Besen für alle gängigen wie auch älteren Kehrmaschinen (Bild: Laib).

Ersatzbürsten für alle Kehrmaschinen in jeder gewünschten Ausführung mit Originalbesatz oder als Sonderausführung mit speziellen Eigenschaften in Einzel- und Serienfertigung fertigt die Firma Laib Bürsten für den Kommunalbedarf. Dabei legt man auf individuelle Beratung großen Wert. Bürsten – auch für ältere Kehrmaschinen – können kurzfristig neu gefertigt oder auch die gebrauchten Kehrbesen wieder aufgearbeitet werden. Es stehen verschiedene Borstenmaterialien und Borstenkonfigurationen zur Verfügung. Ein Schwerpunkt der Bürstenherstellung sind Bürsten für die Unkrautbeseitigung an Wegrändern und auf Pflastersteinen. Hierfür hat Laib individuelle Kehrsysteme und komplette Anbausysteme für Kehrgeräte entwickelt, die sich in der Praxis gut bewährt haben. Außerdem fertigt das Unternehmen Bürstenleisten und Tellerbesen in jeder Ausführung sowie technische Bürsten, z. B. für Abdichtungen und Sonderzwecke.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie