Warnanlagen/Dachbalken

Artikel vom 3. März 2021
Fahrzeug-Ausrüstung

Die Hänsch-Balkenanlage DBW 500 vereint modernes Design und leistungsstarke LED-Technik (Bild: Hänsch).

Die Warnanlage DBW 5000 vereint modernes Design, einen vielfältig wählbaren Funktionsumfang sowie leistungsstarke LED-Lichttechnik in einem robusten Gehäuse. Maximale Warnwirkung sorgt für verstärkte Aufmerksamkeit bei den Verkehrsteilnehmern und gewährleistet zusätzliche Sicherheit beim Arbeitseinsatz im Straßenverkehr. Vor allem für kommunale Fahrzeuge der Straßenmeistereien, Bauhöfe oder Stadtwerke etc. ist eine optimale Ausstattung mit auffälligen Warnsystemen für die Sicherheit der Mitarbeiter sehr wichtig. Beim Arbeitseinsatz am Fahrbahnrand oder im fließenden Verkehr begeben sich die Mitarbeiter selbst in Gefahr. Aber auch bei Arbeiten auf einer Baustelle ist höchste Warnwirkung gefragt. Die Warnanlage DBW 5000 ist durch zahlreich wählbare Funktionen kundenspezifisch konfigurierbar: Die Konfiguration erfolgt durch ein modulares Baukastensystem, welches flexibel an individuelle Ansprüche angepasst werden kann. Dank aller gängigen Licht- und EMV-Zulassungen der DBW 5000 ist der Einsatz sowohl in Deutschland als auch europaweit zulässig. Die minimale Bauhöhe sorgt nicht nur für einen geringen Luftwiderstand und verminderten Geräuschpegel, sondern ermöglicht auch eine Zufahrt zu Einsatzorten mit geringen Durchfahrtshöhen. Verschiedene Montagevarianten runden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Balkenanlage ab. Für ebene oder gewölbte Fahrzeugdächer hält Hänsch einfache und schnelle Montageoptionen bereit. Zudem sind auch diverse fahrzeugspezifische Ausführungen lieferbar. Für ebene Fahrzeugdächer kommen außerdem Flachdichtungen zum Einsatz. Die Balkenanlage DBW 5000 gibt es in den unterschiedlichen Längenvarianten von 700, 1100, 1200, 1400, 1600 bis hin zu 1800 mm. Neben integrierten Arbeitsscheinwerfern, eingebauten Blinkern als Fahrtrichtungsanzeiger, Unterbaulautsprechern für Sprachdurchsagen und Alley Lights in verschiedenen Abstrahlwinkeln zur Umfeld- oder Suchbeleuchtung (0°- oder 20°-Neigung) sind diverse Optionen und Funktionsumfänge möglich. Die Balkenanlage wird mit einer automatischen Tag-/Nachtumschaltung ausgeliefert. Der Balken wird standardmäßig digital über das CANBus-Protokoll angesteuert, für eine analoge Ansteuerung wird ein spezieller Wandler benötigt. Für die unterschiedlichen Anforderungen und Bestückungsvarianten bietet Hänsch passende Hand- und Einbau-Bedienteile an. Optional ist die Warnanlage auch mit klaren Lichthauben erhältlich.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
URACA GmbH & Co. KG
Sirchinger Str. 15
D-72574 Bad Urach
07125 133-0
info@uraca.de
www.uraca.de
Firmenprofil ansehen