Schneefrässchleudern machen den Weg frei

Artikel vom 30. September 2021
Schneefräsen

Das umfangreiche Portfolio an Schneefrässchleudern des Tiroler Winterdienstgeräteherstellers Kahlbacher gewinnt in jeder Leistungsklasse den Kampf gegen die Schneemassen.

 

Kahlbacher ist der Spezialist für Winterdienstgeräte und die richtige Adresse zur Bewältigung von winterlichen Herausforderungen auf allen Verkehrswegen (Bild: Kahlbacher).

Angefangen vom kleinsten Modell der Frässchleuder »KFS 650« bis hin zur »KFS 1150« ist es möglich, die Kahlbacher Schneefräsen aus den verschiedenen Leistungsklassen an die unterschiedlichsten Trägerfahrzeuge anzubauen.

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten

Verwendet werden die Frässchleudern von der Gehsteigreinigung bis hin zum hochalpinen Einsatz. Denn je größer die Spiralen- und Wurfraddurchmesser, desto höher ist die Räumkapazität und damit die Schlagkraft im Kampf gegen die Schneemassen. Verantwortlich für optimale Wurfweiten bei maximaler Leistungsausnutzung ist die exakte Abstimmung zwischen der Wurfrad- und der Frässpiralendrehzahl. Der Schnee wird über den Drehkamin ausgeworfen oder optional ab dem Modell »KFS 950« durch das durchschwenkbare Wurfradgehäuse, das für noch mehr Räumleistung und höhere Wurfweiten nach rechts oder links sorgt, befördert.

Ausgerichtet auf maximale Performance ist die »KFS 1150« die größte Anbau-Frässchleuder und damit bestens für die schwersten Schneeräumarbeiten gerüstet (Bild: Kahlbacher).

Besonders bei kurvenreichen Räumstrecken punkten die Gerätschaften dank eines leicht austauschbaren Verschleißrings mit Wellenschliff, wodurch die Fräse selbst karstige Schneewälle leichtgängig durchschneiden kann und auch kurvenreiche Strecken mit Leichtigkeit aufarbeitet. Durch den hydraulischen Seitenverschub kann die Fräse zusätzlich weiter nach links oder rechts (je nach Ausführung) positioniert werden, um dem Kurvenradius noch einfacher zu folgen. Bei allen Geräten legt Kahlbacher besonderen Wert auf Effizienz, Performance und Langlebigkeit. Getreu dem Motto: »safety on the road«.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie