Kommunaltransporter und Geräteträger klein

Artikel vom 12. Februar 2020
Kommunaltransporter und Geräteträger

Wenn Hublader zum vielseitig nutzbaren Geräteträger taugen, warum soll es dann nicht auch mit Staplern gehen? Grünig hat aus seiner Hubarbeitsmaschine den Uni-Truck entwickelt. Selbst aufnehmende Kehrmaschinen, Schnee- und Schmutzkehrmaschinen, Frontsichermäher, Räumschilder und Schneefräsen lassen sich ebenso anschließen wie die übliche Schaufel oder Gabel. Für den Geräteantrieb sorgt die Hydraulik, für das Anheben, zum Beispiel auch um Kehrrichtbehälter in Container zu entleeren, die über eine Kette angetrieben Hubvorrichtung. Die hydrostatisch angetriebene Kicklenker gibt es in den zwei Breiten 1020 mm und 1280 mm. Statt des Fahrerschutzdaches ohne Seitenwände ist auch eine Kabine für die Arbeitsmaschine lieferbar. Mit dem Typ 400 1005 Elektro ist auch eine Variante mit reinem Stromantrieb lieferbar.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie