Druckluftspaten/Verdichterplatten

Artikel vom 10. Mai 2020
Straßenunterhaltungs maschinen

Im Straßen- und Tiefbau sind die Turbo-Digger kaum noch weg zu denken. Die bisherigen Geräte in zwei Leistungsklassen, die mühelos Asphalt abstechen oder die oberste Schicht abtragen können, bekommen nun Zuwachs, durch ein noch leistungsfähigeres Mitglied der Produktfamilie. Gerade im Straßenbau wird das neue S III-Schlagwerk des MTM Turbo-Diggers neue Maßstäbe setzen. Etwa bei der Verdichtung von Kaltasphalt ergänzt es große Rüttelplatten optimal. Ist ein Großgerät nicht in der Lage, an den Kanten und in Ecken richtig zu verdichten, übernimmt dies ein Turbo-Digger; optional mit Zusatzgriff und Vibrationsdämpfung. Dabei werden die Schwingungen, die auf den Anwender wirken, durch die patentierte Dämpfung soweit gesenkt, dass die vorgegebenen Werte der europäischen Norm 2002/44 EG sogar noch unterschritten werden. Die S III-Variante mit Aluminiumstiel und 18er-Hexagonaufnahme ist dabei äußerst robust, so dass auch die schwersten Arbeiten erledigt werden können.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Schelling Nutzfahrzeuge GmbH
Westerburger Weg 26
D-26203 Wardenburg
04407 7176-0
verkauf@schelling-nfz.de
www.schelling-nfz.de
Firmenprofil ansehen