Telematiksysteme

Artikel vom 30. Januar 2021
Hydrauliksteuerungen für

Die Telematiklösung Mobidat smart verbindet Bedienteil, Bordrechner und Internetplattform zu einer punkt- und zeitgenauen Erfassung von Einzeldaten und Leistungen im Straßenbetriebsdienst für Sommer- und Wintertätigkeiten und in der Strecken-, Baum- und Spielplatzkontrolle (Mobiworx).

Nur Winterdienstfahrzeuge auf die Strecke zu schicken reicht nicht aus. Eine orts- und zeitgenaue Dokumentation aller Betriebsfahrten ist unerlässlich. Die Fahrer führen ein Streubuch, meist noch umständlich mit Stift und Papier. In der hektischen und brisanten Hauptsaison bleibt jedoch oft keine Zeit für eine Dokumentation in einer nachvollziehbaren Qualität. Die Fahrer, die bei akuten Wetterbedingungen ohnehin unter erhöhtem Druck stehen, sollen sich auf ihre eigentliche Aufgabe konzentrieren können – den Winterdienst. Deshalb hat Mobiworx das System Mobidat entwickelt, welches die Automatisierung aller zu verzeichnenden Abläufe, Tätigkeiten und Daten ermöglicht. Vollautomatisch erfassen die Telematiksysteme zeit- und ortsgenau (georeferenziert) die erbrachten Leistungen. Ohne zusätzlichen Papieraufwand. Es stehen alle Informationen bereits kurz nach dem Einsatz zur Verfügung – via gesichertem Internet – ohne aufwändige Softwareinstallation sind alle Daten für eine lückenlose Kosten- und Leistungsrechnung über das Portal mobidat.com abrufbar. Die Rechnungslegung für Auftragnehmer ist somit leicht auszuführen. Die Fahrer können konzentrierter und effektiver arbeiten und die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer wird nachhaltig erhöht.

Georeferenzierte Telemetriedaten von Anbaugeräten wie Streuer oder Schneepflug bringen erheblichen Nutzen. Nicht nur wenn Einsatzberichte automatisiert erzeugt werden sollen. Auch wenn es darum geht, das Einsatzverhalten der Fahrzeuge und Geräte zu untersuchen, beispielsweise um Empfehlungen an das Fahrpersonal weiterzugeben. Diese Informationen erhöhen nicht nur die Qualität der  Geschäftsabläufe, sondern sie weisen auch deren Wirtschaftlichkeit nach. Mit dem Mobidat smart Telematiksystem ist es möglich, Telemetriedaten der Pflüge und Streuer zu erfassen. Alle Daten werden mit Position und Uhrzeit verknüpft, auf dem Bordrechner gesammelt auf die Plattform mobidat.com kommuniziert. Auf Kundenwunsch auch in Echtzeit. Kaum ist der Schnee geschmolzen, treten sie plötzlich ans Tageslicht: Schlaglöcher, Risse und schadhafte Stellen auf Straßen, Radwegen und Bürgersteigen. Schäden, die jetzt auftauchen, werden zur Gefahr für alle, die mit einem Gefährt oder zu Fuß unterwegs sind. Schadhafte Stellen an Bauwerken und Straßen müssen rechtzeitig erkannt und beseitigt werden. In Zeiten knapper öffentlicher Kassen wird es zunehmend schwieriger, alle Straßen und Wege in einem vorbildlichen Zustand zu halten. So zahlt sich ein Erhaltungsmanagement aus, bei dem der Zustand des Straßen- und Wegenetzes regelmäßig dokumentiert wird. Mit dieser Grundlage kann der Mitteleinsatz zielgerichtet geplant werden. Mobidat dokumentiert und bewertet nicht nur die Schäden. Vielmehr werden die daraus resultierenden Maßnahmen plan- und kalkulierbar. Der Verwaltungsaufwand wird vereinfacht, das spart  Zeit und Kosten.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie