Vertikutierer/Boden- und Umkehrfräsen

Artikel vom 11. Februar 2021
Maschinen und Geräte für den GaLaBau

Der Vertikutierer ST40 ist ausgestattet mit zweifach pendelnd aufgehängten Messern (Bild Agritec).

Agritec steht seit über 30 Jahren für hochwertige Anbaugeräte zur Grünflächenpflege im Garten- und Landschaftsbau. Am Unternehmenssitz in Altlußheim bei Speyer, der sogenannten Rhein-Neckar-Metropolregion, werden Mäher, Mulcher, Fräsen, Vertikutierer oder Kunstrasenpflegemaschinen entwickelt und produziert. Alles für Kunden, die Wert auf erstklassige Qualität und Nachhaltigkeit legen. Bekanntermaßen ist das Lüften der Rasenfläche für ein sattes Grün unabdingbar. Mit der Zeit bildet sich sonst eine Filzschicht aus abgestorbenen Pflanzenteilen, die nicht nur das Aussehen beeinträchtigt, sondern auch die langfristige Gesundheit des Rasens gefährdet. Der Filz hemmt das Wurzelwachstum und verringert die Wasserdurchlässigkeit sowie die Sauerstoffzufuhr zum Wurzelwerk, was wiederum Pilzinfektionen fördert. Um ein dauerhaft beeindruckendes Rasenbild zu erhalten, hat Agritec mit dem ST40 einen idealen Vertikutierer für Traktoren, Trägerfahrzeuge und Kommunaltraktoren im Programm entwickelt. Ausgestattet mit zweifach pendelnd aufgehängten Messern entfernt der ST40 säuberlich die Filzschicht und zertrennt die in die Breite wachsenden Wurzeln. Dadurch wachsen neue Graspflanzen und die Rasendecke wird merklich fülliger. Nährstoffe und Sauerstoff sind die essentiellen Bestandteile für das Erdreich, auf dem ein ordentliches Saat- oder Pflanzbett entstehen soll. Mit einer Fräse der Baureihe AT21/AT31 gelangt durch das Auflockern und Umwälzen der Erde der Sauerstoff in den Boden, während die Nährstoffe nach oben befördert werden, wo sie von den kurzen Wurzeln der jungen Pflanzen erreicht werden können. Auch der Versiegelung des Bodens wirkt sie entgegen.

Eine Umkehrfräse UM41, die auc h ohne Saatkasten (Baureihe U0–40) erhältlich ist Bild: Agritec).

Dort wo heutzutage bei der Neuanlage von Grünflächen wie Park-, Wohn- und Freizeitanlagen, Golf-, Fußball- und anderen Sportplätzen oder der Rollrasenherstellung vor allem der Faktor Zeit entscheidend ist, sind die Umkehrfräsen der Baureihen UM41 (mit Saateinrichtung) bzw. UO40/41 (ohne Saateinrichtung) optimale Anbaugeräte. Denn sie erledigen die Arbeitsschritte Fräsen, Vergraben, Planieren, Einsäen, Einarbeiten und Rückverfestigung effektiv und zeitsparender in nur einem Arbeitsgang.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie