Ferngesteuerter Mulcher »Urus 100«

Artikel vom 12. August 2021
Ferngesteuerte und autonome Mähsysteme

Eine ausbalancierte Gewichtsverteilung, die breite Spur des Raupenfahrwerks und der tiefe Schwerpunkt kennzeichnen den neuen »Urus 100« (Bild: Stella Engineering).

Der »Urus 100« von Stella Engineering arbeitet an extremen Hanglagen bis zu 55°. Der Bediener steht dabei immer sicher, fern von Immissionen und Gefahren. Die ausbalancierte Gewichtsverteilung, die breite Spur des Raupenfahrwerks und der tiefe Schwerpunkt sorgen für bodenschonenden und sicheren Einsatz im Gelände. Der Mulcher erfordert keine zeitraubenden und bodenschädigenden Wendemanöver. Das Mulchergebnis ist mit den Pendelflügelmesser sowohl bei Vorwärts- als auch Rückwärtsfahrt laut Stella exzellent. Das robuste Sichelmähwerk verteilt das Schnittgut gleichmäßig über die Arbeitsbreite. Angetrieben wird der »Urus« 100 von einem hochwertigen Honda-Motor mit 26 PS Leistung und 55 Nm Drehmoment.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden