Saug-Spülfahrzeuge mit Wasserrückgewinnung

Artikel vom 5. September 2021
Saug-, Spül- und Spezialfahrzeuge

Ein Saug-Spühlfahrzeug mit ADR-Ausstattung und Teleskopausleger (Bild: Kroll).

Das Traditionsunternehmen Kroll ist einer der bedeutendsten europäischen Hersteller von technologisch anspruchsvollen Fahrzeugaufbauten zur Kanal- und Industriereinigung sowie für die Gefahrgutentsorgung. Für Betreiber von Kroll-Technik schlägt sich die hocheffiziente und kostensparende Technologie der Rohr- und Kanalreinigung sowie der Entsorgung und des Transports von flüssigen Abfallstoffen positiv nieder. Eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Nutzfahrzeugherstellern ist auch für die  technologisch anspruchsvollen Fahrzeuge für die Kanal- und Industriereinigung eine zwingende Voraussetzung.

Der »Kroll-Recycler« ist mit dem wohl modernsten Wasserrückgewinnungssystem »WRS I« oder »WRS II« ausgestattet. Ein neunstufiges Aufbereitungssystem erzeugt eine hohe Reinigungsqualität mit Teilchengrößen von 20 Mikrometer und macht einen kontinuierlichen Betrieb möglich. Durch die Möglichkeit, den Recycler im Dauerbetrieb zu fahren, und durch den hohen Reinigungsgrad des aufbereiteten Wassers werden große Einsparungen von Wasser, Treibstoff und Arbeitszeit erzielt – Pluspunkte für Betreiber und Kunde. Und die standardisierten und universellen Haspelsysteme machen die tägliche Arbeit mit Kroll-Fahrzeugen zu einer leichten Übung. Logische Aufbausteuerung sowie die entsprechende Überwachung über moderne CAN-Bus-Technologie vermeiden Bedienfehler und Erhöhen den Arbeitskomfort. Optionale Ausstattungen wie z. B. eine elektronische Spüldokumentation und automatisierte Kanalreinigung machen die Arbeit am Kanal noch effektiver.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Schelling Nutzfahrzeuge GmbH
Westerburger Weg 26
D-26203 Wardenburg
04407 7176-0
verkauf@schelling-nfz.de
www.schelling-nfz.de
Firmenprofil ansehen