Klimafreundliche Mobilität für kommunale Fuhrparks

Artikel vom 28. September 2021

Komfort für Kommunen: KM-Conversion präsentiert neue E-Laster-Generation auf NUFAM 2021 (Bild: KM Conversion).

Fahrzeuge, die in kommunalen Fuhrparks zum Einsatz kommen, sollen komfortabel in der Bedienung und Wartung, variabel im Einsatz und zudem besonders umweltschonend sein. Deshalb bringt KM-Conversion nun die dritte Generation ihrer bewährten E-Laster auf den Markt, die diesen Ansprüchen noch besser gerecht wird. Die technische Abnahme (u. a. TÜV- und EMV-Prüfung) hat das neue Modell mit Bravour bestanden.

Ohne Gangwechsel bis 90 km/h

Die innovativen Nutzfahrzeuge mit dem Namen »KM-E« kommen mit einem komplett digital gesteuerten Tacho und auf Wunsch, neben dem klassischen 5-Gang-Schaltgetriebe, jetzt auch mit einem Direktantrieb. Mit dem sogenannten »Direct Drive« erreicht der Fahrzeugmotor selbst ohne Gangwechsel Geschwindigkeiten von bis zu 90 km/h. Damit das Fahrzeug zudem in jedem Arbeitsalltag beste Dienste leistet, sind die Aufbauten des E-Lasters frei wählbar – vom Drei-Seiten-Kipper über Pritschenwagen bis hin zum Müllsammler. Auch Sonderaufbauten sind möglich.

Für die dritte »KM-E«-Generation wurde zudem die Leistung der Batterien erhöht, der Bauraum aber verkleinert. Die Batterien finden nun in einem Längsträger-Gehäuse unter der Pritsche Platz. So steht noch mehr Ladefläche zur Verfügung. Dank 48-Volt-Technologie können kleinere Reparaturen und Services außerdem durch die Mitarbeiter selbst ausgeführt werden, ohne dass ein Service-Termin erforderlich wird.

Eine weitere Besonderheit des E-Lasters, der sich u. a. für die Nutzung in der Straßenreinigung, im städtischen Bauhof und im Grünflächenamt eignet: das innovative Batteriegehäuse mit GVI-Technologie. Das patentierte Edelstahlgehäuse mit gestützter Vakuum-Isolierung sorgt für mehr Sicherheit im täglichen Einsatz, da es die Batterie vor harten Stößen und im Brandfall vor schneller Entzündung bewahrt. Zugleich schützt es die temperaturempfindlichen Akkus und macht so kürzere Ladevorgänge, eine längere Lebensdauer und die höhere Reichweite von bis zu 130 km möglich.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden