Neue Steuerungsgeneration für Häcksler

Artikel vom 24. Oktober 2021
Grünpflege

Der Häcksler 325 EX hat eine komplett neue Steuerung, die alle erforderlichen Aktionen intuitiv über einen multifunktionalen Farbbildschirm auslöst (Bild: Schliesing).

Pünktlich zur neuen Häckselsaison in 2021 präsentierte Schliesing die »325 EX«. Ausgestattet mit einem abgasarmen und damit umweltfreundlichen Kubota-Turbodieselmotor Stage V mit Partikelfilter, verarbeitet die Maschine Holzdurchmesser bis zu 20 cm. Mit der Häckseleinheit auf Drehkranz eignet sie sich damit nicht nur für den Alltagseinsatz, sondern auch für anspruchsvolle Häckselaufgaben.

Bedienerfreundlichkeit auf neuem Niveau

Darüber hinaus kommt in diesem Modell erstmals eine komplett neue Steuerung zum Einsatz, die die Bedienerfreundlichkeit auf ein neues Niveau hebt. Alle erforderlichen Aktionen können intuitiv über einen multifunktionalen Farbbildschirm ausgelöst werden. Im Dialog mit dem Anwender erhält dieser alle erforderlichen Informationen zum Betriebszustand der Maschine bzw. zu erforderlichen Interaktionen. Voreinstellungen für besonders dicke Holzstärken, sowie ein abrufbarer Fehlerspeicher und die Erinnerung an erforderliche Wartungsarbeiten vervollständigen die Vielseitigkeit der Steuerung. Alle Bedienelemente sind von der Trichterseite aus zugänglich und immer im Blick des Maschinenbedieners.

Natürlich erfüllt der Häcksler – wie auch alle anderen Schliesing-Häcksler – die Vorgaben der neuen DIN EN 13525:2021. Neben dem bekannten Schaltbügel sind die Maschinen mit zusätzlichen Not-Halt-Tastern auf dem Trichter sowie seitlich am Trichter ausgestattet, so dass die Sicherheit des Anwenders oder unbeteiligter Dritter zu jeder Zeit gewährleistet ist. Optional ist ein komplett aus Holz gefertigter Sicherheitsschieber erhältlich, um gefahrlos Restmaterial den Einzugswalzen zuzuführen. Auch das bewährte SAFEchip-System ist weiterhin erhältlich.

Der neue Holzhäcksler »325 EX« weist alle Merkmale auf, die von einem Schliesing-Häcksler erwartet werden: Robustheit dank hoher Materialstärken, damit verbunden eine hohe Langlebigkeit sowie ein hoher Wiederverkaufswert selbst nach vielen Betriebsstunden. Zudem kann die Maschine mit einer Vielzahl von Optionen individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden. Ein im Vergleich zur Leistungsfähigkeit geringes Gewicht von unter 1500 kg mit der Möglichkeit einer 100-km/h-Zulassung machen diese Maschine zu einem zuverlässigen Begleiter im Arbeitseinsatz.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Schelling Nutzfahrzeuge GmbH
Westerburger Weg 26
D-26203 Wardenburg
04407 7176-0
verkauf@schelling-nfz.de
www.schelling-nfz.de
Firmenprofil ansehen