Minibagger für den Galabau

Artikel vom 28. September 2022
Maschinen und Geräte für den GaLaBau

Die Besucher der Messe »GaLaBau« konnten in diesem Jahr auf neue Minibaggermodelle von Komatsu gespannt sein. Für die beiden Geräte war es die deutsche Messepremiere.

Minibagger »PC24MR-5« bei einem Galabau Einsatz (Bild: Komatsu).

Komatsu zeigte in Nürnberg die Minibagger »PC24MR-5« und »PC58MR-5«. Der »PC24MR-5« lässt sich dank seines geringen Gewichts zusammen mit zwei normalen Löffeln leicht auf einem kleinen 3,5-t-Anhänger transportieren. Dies ermöglicht dem Fahrer oder der Mietfirma, die Maschine ohne Lkw schnell und einfach zum Einsatzort zu bringen. Der neue »PC58MR-5« bietet 13 % mehr Hubkraft über die Seite. Dank des extrem geringen Schwenkradius mit minimalem Überhang über die Kette (140 mm) kann der Fahrer sich auch auf engem Raum voll und ganz auf den Einsatz konzentrieren.

Ergänzend dazu wurde der Kompakt-Mobilbagger »PW98MR-11« ausgestellt. Für Flexibilität bei den verschiedenen Einsatzarten ist dieser Bagger mit 4-Radlenkung mit drei Lenkbetriebsarten ausgestattet. Der Fahrer kann zwischen folgernden Lenkungsarten wählen: 2-Radlenkung (für Straßenfahrten), 4-Radlenkung (für schnelle, mobile Einsätze) und Hundegang (in beengten Umgebungen). Abgerundet wurde das ausgestellte Produktprogramm durch den Kompakt-Radlader »WA100M-8«, der exklusiv im hannoverschen Komatsu Werk entwickelt und produziert wird. Er ist mit einem AP Leveller vom Typ Bullblaster ausgestattet, bei dem sowohl eine 2D-, als auch 3D-Steuerung möglich ist.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Schelling Nutzfahrzeuge GmbH
Westerburger Weg 26
D-26203 Wardenburg
04407 7176-0
verkauf@schelling-nfz.de
www.schelling-nfz.de
Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden