Winterdienstschaufel

Artikel vom 17. März 2020
Schneepflüge

Eine Schaufel – viele Einsatzmöglichkeiten. Mit der Winterschaufel von Hydrac kann Schnee verladen wie auch mit ausgeschwenkten Seitenklappen geschoben werden.

Das Werkzeug, das den Nutzen des Front-Rad- und Teleskopladers enorm steigert und alle Einsatzmöglichkeiten voll ausschöpft. Jetzt kann Ladegut wie Hackschnitzel oder Schnee viel wirtschaftlicher geladen oder geräumt werden. Der enorme Vorteil liegt in der Konstruktion: Vollständig ausgeschwenkte Seitenklappen (Schwenkbereich 150°) verwandeln die Schaufel in ein um 1460 mm breiteres Arbeitsgerät zum Schieben von Hackgut und Schnee. Angesteuert können diese Seitenklappen über 1 x DW (2 Leitungen für synchrones Betätigen) oder 2 x DW (4 Leitungen für die unabhängige Verstellung der Klappen) werden. Die Seitenklappen sind federbelastet abgesichert und passen sich Bodenunebenheiten einfach an, zugleich dienen diese als Anfahrschutz. Erhältlich ist die Winterdienstschaufel in drei Baugrößen: 2,0 m (ausklappbar auf 3,46 m), 2,2 m (ausklappbar auf 3,66 m) und 2,4 m (ausklappbar auf 3,86 m). Serienmäßig ist die Winterdienstschaufel mit Euroaufnahme ausgerüstet, auf Wunsch ist sie auch mit Rad- oder Teleskoplader-Aufnahme lieferbar.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden