Anhänger für jeden Einsatzfall

Artikel vom 25. Januar 2021
Anhänger und Aufbauten

Pkw-Gewerbe-Anhänger mit steckbarer Laderampe.

Der Anhängerspezialist aus Untermünkheim stellt eine neue Serie an Pkw-Gewerbeanhängern (Typ GL, GS und QL) mit steckbarer Ladeklappe vor. Sie sind für praktisch für alle Fahrzeuge mit unterschiedlichen Spurbreiten oder drei Rädern bestens geeignet. Gesichert werden die verladenen Fahrzeuge beim Transport mit der bewährten Ladungssicherung Topzurr24. Die Kastenanhänger sind ausgestattet mit 400 mm hohen Bordwänden für große Einsatzbereiche. Die Auffahrklappe hinten ist 970 mm hoch, dadurch entsteht ein geringer Auffahrwinkel, sodass die Anhänger leicht befahren werden können. Die Auffahrklappe ist gesteckt und kann jederzeit ganz abgenommen werden. Die Lauffläche ist rutschhemmend und kann auch mit dreirädrigen Geräten oder Motorrädern usw. leicht befahren werden. Durch den profilierten Anfahrkeil ist dies auch bei Geräten mit kleinen Rädern leicht möglich. Der massive Aluminiumrahmen mit den Topzurr24-Zurrpunkten links und rechts lässt eine Befestigung der Zurrgurte in jeder beliebigen Position zu. Die Nockenfitting-Anbinderinge werden direkt am Außenrahmen befestigt, dadurch entsteht keine Belastung der Seitenwände, sondern die Zurrkräfte werden direkt in den Rahmen eingeleitet. Es sind beide Längsprofile, die den Boden einfassen, als Zurrprofil ausgebildet. In regelmäßigen Abständen können die serienmäßig mitgelieferten Nockenfittings am Zurrprofil eingehängt werden. Das innovative Rahmensicherungssystem Topzurr24 ermöglicht eine versenkte Montage der Nockenfittings, so lässt sich die gesamte Ladefläche voll ausnutzen. Die vorgeschriebene Anzahl an Nockenfittings laut DIN 75410-1 ist im Lieferumfang enthalten. Nockenfitting und Zurrprofil sind für eine Zugkraft von 400 daN(kg) geprüft. Es dürfen nur geprüfte Zurrgurte mit dem GS-Zeichen und passender Zugkraft verwendet werden.  Bei den Anhängertypen gibt es einen Mehrfachnutzen, da diese alle mit einer vorderen Klappe ausgestattet sind. Durch die vordere Klappe können lange Fahrzeuge oder Teile vorne überstehen. Die Modellreihen zeichnen sich auch durch die reparaturfreundliche, verschraubte Segmentbauweise, einen verwindungsfreien Aluminiumrahmen, seitlich aus hochfester Speziallegierung gepresst und eloxiert, sowie superweichen Gummifederachsen mit wartungsfreier Einzelradfederung aus. Die geschützte Kompaktbeleuchtung mit Rückfahrscheinwerfer in der Hecktraverse und der 13-polige Eurostecker runden die serienmäßige Komfortausrüstung ab. Die Modellreihen GL und GS sind mit Bordwänden aus mehrfach wasserfest verleimten Multiplexplatten ausgestattet.

Die QL-Version ist aus Voll-Aluminium und besitzt ebenfalls das ZopZurr-24-Rahmenssicherungssystem, welches die Zurrkräte in den Rahmen einleitet (Barthau).

Bei der Modellreihe QL handelt es sich um einen Voll-Aluminiumanhänger, bei dem der Rahmen und der Aufbau aus eloxierten, dickwandigen Aluminiumprofilen bestehen. Barthau bietet weitere Anhängermodelle mit Auffahrmöglichkeiten in verschiedenen Größen und Ausführungen an, wie z. B. ankippbare Anhänger, Kofferanhänger oder Anhänger mit Dachgestell und PVC-Plane. Barthau-Anhänger stellen gleichermaßen für Handel, Gewerbe und Industrie sowie in Freizeit und Hobby eine optimale Transportlösung dar. Die durchdachten Konstruktionen bieten ausgewogene, komfortable Fahreigenschaften, leichtes Be- und Entladen, hohe Zuladungen und ermöglichen einen schnellen und sicheren Transport. Insbesondere durch die umfangreichen Zubehörmöglichkeiten wie Stützrad, Rohrabstützungen, Ersatzrad mit Halter, Staubox für Zurrmaterial wird die durchdachte Konstruktion und Serienausstattung abgerundet. Seiner Firmenphilosophie »Qualität zum fairen Preis« folgend, bietet Barthau für (fast) jeden Transportgeschmack den richtigen Anhängertyp an.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie