Leichte Ladekrane

Artikel vom 25. Januar 2021
Anhänger und Aufbauten

Leichter Ladekran Hummel GSG 500 zum Einbau in Kanal-Servicefahrzeuge (Artur Pokroppa).

Die Firma ARPO Artur Pokroppa aus Wuppertal stellt flexible, leichte Fahrzeugkrane mit Tragfähigkeiten bis zu 500 kg her. Der Ladekran Hummel GSK 500 eignet sich zur Montage auf offenen Pritschen und Anhängern, aber auch zum Einbau in geschlossene Kasten- und Servicefahrzeuge, da sich sein Teleskopausleger von 1200 mm auf 760 mm einschieben lässt. So ist er auch in geschlossenen Fahrzeugen schwenkbar. Der Kran wird mit einer hochwertigen Hubseilwinde ausgestattet. Auswählen kann man zwischen einer manuellen Kurbelseilwinde oder der elektrischen Variante in 12 oder 24 Volt. Bei den elektrischen Seilwinden erleichtert eine Kabelfernbedienung das Heben und Senken der Last und erlaubt eine sichere und komfortable Bedienung durch nur eine Person. Es gibt die Möglichkeit, weitere Fahrzeuge mit einem separaten Standfuß auszustatten, sodass ein Kran auf verschiedenen Fahrzeugen, je nach Bedarf, flexibel einsetzbar ist. Der Wechsel ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Die Krane sind pulverbeschichtet in der RAL-Farbe 2011 (Kommunalorange), weitere RAL-Farben sind auf Anfrage möglich. Die Kranausleger sind wegen des Korrosionsschutzes zusätzlich von innen und außen KTL-beschichtet, die Umlenkrolle und der Metallstift zur Arretierung sind aus Edelstahl. Eine dreifache, wartungsfreie Lagerung im oberen Teil der Kransäule sorgt für das leichte Schwenken des Kranes, auch unter Volllast.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie