Schneeräumschilder

Artikel vom 27. Januar 2021
Schneepflüge

Der am vielseitigsten einsetzbare Schneeräumpflug von Tuchel ist das Modell Vario.

Die Tuchel Schneeräumschilde der L-SF Baureihe sind vorgesehen für den Einsatz an mittleren bis größeren Kommunalfahrzeugen, Traktoren und Radlader. Mit Arbeitsbreiten von 200, 225, 250, 275 und 300 cm und einer Schildhöhe von 820 mm decken sie den Bereich der Universal-Schneepflüge bestens ab. Das L-SF wird von Tuchel serienmäßig mit Randabweisern und einem Federklappensystem inklusive PU-Besatz ausgerüstet. Durch die vereisungsfreien Federklappen an allen Tuchel-Schneeschilden gehört lästiges Enteisen nun der Vergangenheit an. Über die Spindelhöhenverstellung der Stützräder wird das L-SF stufenlos eingestellt. Die stahlgeschweißte Schwerlast-Lenkrollen verhindern überflüssige Kratzspuren auf der zu räumenden Fläche. Viele weitere Optionen, wie z.B. der hydraulischen Seitenverstellung, dem Niveauausgleich, der StVZO-Ausrüstung, Schneeleittuch oder verschiedene Besätze, stehen auch zur Verfügung. Als »großen Bruder« bietet das Unternehmen das Schneeräumschild SF an. Diese Baureihe ist in den Arbeitsbreiten 250, 275, 300, 325 und 350 cm erhältlich. Mit einer Höhe von 1080 mm und dem optimiertem Neigungswinkel räumt das SF vor jedem Rad- oder Teleskoplader, Traktor oder Kommunalfahrzeug große Schneemengen zügig aus dem Weg. Serienmäßig hat das SF ein vereisungsfreies Federklappensystem, wahlweise mit PU-Leiste oder hochabriebfestem Kommunalbesatz. Die Korundeinlage garantiert gute Gleiteigenschaften und eine lange Lebensdauer. Die Spindelhöhenerstellung der Markenstützräder gewährleistet das stufenlose Einstellen der Räumleiste.

Ein Tuchel L-SF Schneeräumschild mit 275 cm Breite, hochabriebfestem Kommunalbesatz und StVZO-Ausrüstung.

Genau wie das L-SF wird auch das SF mit Schwerlast-Lenkrollen ausgestattet. Durch die Abkantungen im seitlichen und oberen Schildbereich hat das SF jetzt noch mehr Stabilität. Als Optionen stehen neben der hydraulischen Seitenverstellung, der StVZO-Ausrüstung, dem Schneeleittuch und den Besätzen auch Gleitkufen zur Verfügung. Für kommunale Einsätze auf Radwegen, schmalen Straßen und kleinen Parkplätzen oder Durchfahrten bietet Tuchel die Baureihe SK an. In dieser Baureihe sind das SK-K und das SK-F. Beide Schneeräumschilde sind sowohl für Kommunalfahrzeuge, Traktoren und Hoflader sowie auch für kleine Radlader geeignet. Mit den Arbeitsbreiten von 150, 180, 200 und 225 cm und einer Schildhöhe von 700 mm sind für die beiden Schneeschildtypen viele Einsatzmöglichkeiten offen. Serienmäßig sind bei dem SK-K und dem SK-F die Markenstützräder und die Randabweiser. Als Überfahrsicherung klappt das SK-K mit PU-Leiste bei Hindernissen um und wird somit vor Beschädigungen geschützt. Beim SK-F dagegen sorgen vereisungsfreie Federklappen für eine zuverlässige und zügige Schneeräumung. Mit der hydraulischen Seitenverstellung, extra stabilen Rädern oder der StVZO-Ausrüstung können die SK-Schneeräumschilde an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Das Schneeräumschild L-SK gibt es in den Arbeitsbreiten 125, 155 und 185 cm und hat eine Höhe von 500 mm. Es lässt sich aufgrund des geringen Gewichts mühelos vor Kleintraktoren, Hofladern, Gabelstaplern bis hin zum Tuchel-Trac montieren. Das L-SK wird von Tuchel in der Grundausstattung mit Federklappensegmenten und PU-Leiste sowie höhenverstellbaren Gleitkufen ausgestattet. Um Wege und Plätze rund um Haus und Hof individuell zu räumen, kann das L-SK durch mehrere Optionen erweitert werden. Der flexibelste Schneeräumpflug von Tuchel ist das Modell Vario. Das Vario ist 2-flügelig und beide Schildflügel sind hydraulisch, separat einstellbar   (V-, Y- oder gerade/schräge Stellung – gesichert über Stickstoffblasen). Es findet seinen Einsatz in allen Bereichen, in denen eine besonders flexible Räumung gewünscht ist. Zusätzlich erleichtern die stufenlos höhenverstellbaren Räder die kratzfreie Räumung und lassen aufgrund der Arbeitsbreiten von 150, 180, 210, 260, 320 und 370 cm die Räumung von Fuß- und Radwegen sowie von Parkplätzen und Straßen zu. Zum Schutz vor Beschädigungen hat Tuchel das Vario serienmäßig mit vereisungsfreien Federklappen, PU-Besatz und einem Niveauausgleich ausgestattet. Optional wird eine elektromagnetische Umschaltung für Fahrzeuge mit nur einem doppelt wirkende Steuerkreis angeboten. Weiterhin ist das Vario mit extra stabilen Lenkrollen, StVZO-Ausrüstung und/oder Gleitkufen erhältlich.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie