Große Aufbaukehrmaschinen bis 7 m³

Artikel vom 18. Februar 2021
LkwAufbaukehrmaschinen

Zwei Kehraufbauten namens »Themis« hat Schmidt Kommunalfahrzeuge für Lkw-Fahrgestelle im Programm – mit 4 oder 7 m³ Behältervolumen (Bild: Schmidt Kommunalfahrzeuge).

Der vielseitig tätige Anbieter von Kommunalfahrzeugen und -geräten Schmidt Kommunalfahrzeuge in Groß-Rohrheim – unter anderem hat er sich auf Gebrauchtfahrzeuge spezialisiert – hat eine neue Baureihe von Lkw-Kehrmaschinen ins Programm genommen. Unter der Bezeichnung »Themis« gibt es sie in den Größen mit 4 oder 7 m³ Behältervolumen. Im sensiblen Kesselbereich wird ausschließlich Edelstahl verwendet. Den Kehraufbau treibt ein separater Motor (74 kW) an. Dabei werden die zwei beidseitigen Tellerbesen bei ihrer Arbeit genauso wie die rechts/links verstellbare Zubringerwalze zusätzlich von kraftvollen Wasserspritzdüsen (zur effektiven Staubvermeidung) unterstützt. Ein hochwertig in Edelstahl gearbeitetes, einfach bedienbares Steuerpult macht es im Innenraum der Fahrzeugkabine dem Fahrer leicht, den Einsatz von Teller- und Zubringerbesen zu überwachen. Optional kann dabei auch ein effektiver und äußerst robust verbauter Wildkrautbesen im Frontbereich angebaut und vom Fahrerhaus aus gesteuert werden.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Schelling Nutzfahrzeuge GmbH
Westerburger Weg 26
D-26203 Wardenburg
04407 7176-0
verkauf@schelling-nfz.de
www.schelling-nfz.de
Firmenprofil ansehen