Variantenreiches und technisch ausgeklügeltes Programm

Artikel vom 20. Oktober 2022
Schneepflüge

Die »PT«-Serie (Para Tec) ist dreischarig und mit einem patentierten Ausklinksystem ausgestattet (Bild: Hydrac).

Ein besonderer Höhepunkt in der Winterdiensttechnik ist Hydrac mit dem patentiertem Schneepflugsystem »ParaTec« (PT) gelungen. Das »PT«-System zeichnet sich durch die Einzelscharaufhängung der unteren Pflugscharen sowie eine fixe obere Schareinheit aus. Aufgrund dessen kommt es zu einer sehr hohen Leistungsfähigkeit beim Schneeräumeinsatz sowie zum einem fließenden, optimal abgestimmten Ausklinkverhalten in einem Gerät – auch unter härtesten Einsatzbedingungen. Parabolische Führungsbahnen der Einzelscharren ermöglichen Hindernisse bis zu 200 mm einfach zu überwinden und schützen so den Fahrer, das Gerät sowie die Straße. Hingegen ist die obere Schareinheit fix und garantiert somit das optimale Räumverhalten im Einsatz.

Funktionskinematik des »ParaTec« Ausklinksystems (Bild: Hydrac).

Das komplette Schneepflugprogramm umfasst Baubreiten von 1,30 bis 4,20 m und ist für Fahrzeuge von 15 bis 550 PS abgestimmt. Somit bietet Hydrac bestens abgestimmte Lösung für jeden Einsatz und  unabhängig vom Trägerfahrzeug wie Radlader, Traktoren, Unimog oder Lkws. Die Schneepflüge zeichnen sich durch den Mehrwert für den Kunden aufgrund der äußerst robusten Bauweise, beste Oberflächenqualität durch KTL-Pulverbeschichtung, sehr gute Räumleistung wegen der Spachtelwirkung des Schürfmessers und der besonderen Ausweichparabolik aus. Scharteile weichen beim Anfahren von Bodenhindernissen über parabolische Führungsbahnen nach hinten und oben aus. Der Schlüssel zum Erfolg liegt zudem in der Variantenvielfalt und Flexibilität für den Anwender.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden