Teleskop- und Baggerlader für Abfall- und Recyclingeinsätze

Artikel vom 23. Februar 2021
Aufbauten und Systeme für die Abfallsammlung

Der JCB 560-80 »Wastemaster« ist ein Hochleistungslader mit 6 t Tragfähigkeit. Er wude speziell für Einsätze in der Abfall-/Recyclingindustrie konstruiert (Bild: JCB).

JCB hat bereits seit vielen Jahren den Bedarf an Spezialmaschinen für die  Abfallindustrie erkannt. Heute liegt der Schwerpunkt auf dem Materialumschlag in allen Recyclingbereichen: Metall, organische Abfälle, Kunststoff oder Altfahrzeuge. Das Unternehmen bietet daher eine besonders große Auswahl an Maschinen für die Recycling- und Entsorgungswirtschaft. Der neue 560-80 Wastemaster ist ein Hochleistungslader mit einer maximalen Tragfähigkeit von sechs Tonnen, der für die härtesten Einsätze in der Abfall- und Recyclingindustrie konstruiert ist. Er wurde als Teleskoplader mit der Umschlagleistung eines Radladers ausgelegt und zeichnet sich durch eine maximale Hubhöhe von 8,1 m aus. Der zweistufige Ausleger ist mit einem stabilen Werkzeugträger und einem besonders breiten Auslegerkopf ausgestattet.  Der Ausleger ist, ähnlich wie ein Radlader, mit einer Z-Kinematik ausgerüstet, die beim Schaufeleinsatz eine hohe Losbrechkraft bis zu 6800 kgf bietet. Außerdem ist er mit zusätzlichem Kabinen- und Unterbodenschutz, einem Umkehrlüfter und weiteren Schutzvorrichtungen ausgestattet. Neben seiner Höhenreichweite bietet der Teleskoplader eine Hubkapazität von 1750 kg bei vollständiger Vorwärtsreichweite. Dies ist insbesondere beim Beladen von Lkws sehr hilfreich. Der 560-80 optimiert Komfort und Benutzerfreundlichkeit über einen am Sitz montierten Servohebel. Die Maschine ermöglicht zudem dank der regenerativen Hydraulik beim Absenken oder Einfahren des Auslegers die Rückführung von Energie. Die Maschine verfügt über die Möglichkeit, die Schaufel schnell zu rütteln, um das Abkippen haftender Materialien zu erleichtern. Alle Zylinder sind mit Endlagendämpfung ausgestattet, die beim Aus- oder Einfahren der Hydraulikkolben Stöße vermeidet. Zudem kann der Fahrer über einen Schalter den Druck in den Zusatzkreisen entlasten, um Schaufeln oder andere Spezialanbaugeräte schneller an- oder abzukoppeln. Der 560-80 wird vom Tier 4 Interim/Stufe IIIB-Ecomax-Dieselmotor von JCB angetrieben, der die aktuellen Abgasnormen auch ohne den Einsatz eines Dieselpartikelfilters erfüllt. Dadurch werden die Betriebskosten minimiert und eine flache Motorabdeckung ermöglicht, die optimale Sicht bietet. Der Ecomax-Motor leistet beachtliche 93 kW und macht den 560-80 zu einem der leistungsstärksten Teleskoplader in der JCB-Produkt­palette.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie