»GaLaBau«: Die grüne Branche trifft sich wieder!

Artikel vom 2. August 2022
Service- und Dienstleistungen, IT, Messen

Die »GaLaBau«, Internationale Leitmesse für Urbanes Grün und Freiräume, kehrt vom 14. bis 17. September 2022 ins Messezentrum Nürnberg zurück und lockt die Branche mit aktuellen Trendthemen, spannenden Innovationen und einem bunten Programm.

Die Zeichen stehen auf Grün im Messezentrum Nürnberg, wenn Mitte September die 24. Ausgabe der »GaLaBau« stattfindet. Rund 1000 Aussteller, davon rund ein Viertel international, werden auf der Internationalen Leitmesse für Urbanes Grün und Freiräume erwartet, die in 14 Messehallen das komplette Angebot für das Planen, Bauen und Pflegen von Gärten, Parks und Grünanlagen zeigen werden.

Ideeller Träger und Gründungsvater der »GaLaBau« ist der Bundesverband für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), der Besucher auf seinem Areal mit dem Motto »Zukunft grüner Lebensräume« begeistern und Trends im Garten- und Landschaftsbau ganzheitlich abbilden wird.

Das maßgeschneiderte Rahmenprogramm mit zahlreichen Sonderflächen, dem Vortragsforum »GaLaBau Landscape Talks«, Fachtagungen, Preisverleihungen und Wettbewerben macht die »GaLaBau« zu Europas wichtigstem Treffpunkt der grünen Branche.

Erstmals findet die Messe mit einem Fokusthema – »Gemeinsam klimafit in die Zukunft« – statt: Innovationen, Trends und Produkte, die positiv auf das Thema Klimawandel einwirken, werden hier vorgestellt. Neue Highlights im Fachprogramm sind beispielsweise der World Urban Parks Europe Congress sowie das Forum »Digitalisierung@GaLaBau«.

Die »GaLaBau 2022« findet vom 14. bis 17. September 2022 in Nürnberg statt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Schelling Nutzfahrzeuge GmbH
Westerburger Weg 26
D-26203 Wardenburg
04407 7176-0
verkauf@schelling-nfz.de
www.schelling-nfz.de
Firmenprofil ansehen
EFA-S GmbH
Daimlerstr. 14
D-73119 Zell u.A.
07164 919847
info@efa-s.de
www.efa-s.de
Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden